Theaterfahrt am 9. Juni 2022 nach Bautzen

Wir starten unseren 3. Versuch zu einem Theaterbesuch diesmal in Bautzen. Da die Coronalage sich lockert, sind Veranstaltungen wieder möglich und die Operette „Der liebe Augustin“ wird im Bautzener Theater noch in dieser Saison aufgeführt. Deshalb haben wir für Euch Karten bestellt und hoffen, dass ihr unser Angebot annehmt.
Die Kartenanzahl ist auf 58 Stück begrenzt (Ein Bus).

 

Wann: 9. Juni 2022 - 19:30 Uhr, Abfahrt gegen 17.30 Uhr

Was: "Der liebe Augustin"

 

Der Bus wird von uns zur Verfügung gestellt. Die Karten müsst ihr selbst bezahlen. Genaue Infos zur Abfahrtszeit wie immer beim Kauf der Karten.

Der Verkauf erfolgt am 19. Mai 2022 im Büro der IGBCE, Bautzener Str. 64 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Der Preis pro Karte beträgt: 26,00 € / 22,00 € / 16,00 €
(je nach Platzgruppe)

 

Die Geschichte der Operette von Leo Fall:
Augustin Hofer, Pianist und seit einem Jahr Klavierlehrer der Prinzessin Helene, hat ganz andere Probleme als sein volkstümlicher Namensvetter. Das fiktive Fürstentum steht nämlich vor der Pleite. Mit vollen Händen wirft Regent Bogumil die Moneten unter die Leute, obwohl er schon lange nichts mehr in der Kasse hat. Kein Wunder also, wenn schon am Beginn der Operette ein Gerichtsvollzieher an die Tür klopft und einen „Kuckuck“ nach dem anderen klebt. Unerhört, selbst vor dem Klavier macht der Kerl nicht halt! Seine Gage hat Augustin auch noch nicht bekommen. Zudem ist er mit der Tochter des Kammerdieners, Anna verlobt, die von ihm nichts wissen will. Während es zwischen den Beiden also ziemlich knirscht, klingt es zwischen Augustin und seiner Schülerin schon ganz ordentlich – und das nicht nur am Klavier. Wie dumm nur, dass ausgerechnet die Prinzessin das Heimatland vor der nahen Pleite retten soll – durch Heirat.…Ein turbulentes Theatererlebnis.

 

 

Flyer Theaterbesuch 2022.pdf
PDF-Dokument [157.9 KB]