Buchlesung "Dunkelflaute" am 27. September 2018

Wir laden euch zu einer gemeinsamen Diskussion mit Frank Hennig ein. Es werden Passagen aus seinem 2017 erschienen Buch „Dunkelflaute“ vorgestellt. Seine teilweise provokanten Aussagen garantieren einen spannenden Abend für all diejenigen, die gern über die Energiewende Made in Germany diskutieren möchten.

 

 

Wann: 27. September 2018 - 18:00 Uhr

Wo: "Henris Bierhaus",  Weißwasser,  Görlitzer Str. 64

 

Frank Hennig ist IG-BCE-Mitglied und war lange bei der VEAG/Vattenfall/LEAG beschäftigt. In den letzten Jahren arbeitete er als freigestellter Betriebsrat im Kraftwerk Jänschwalde und war in diesem u.a. für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Viele seiner Beiträge zur aktuellen Klimapolitik findet man im Online-Magazin "Tichys Einblick" .

 

Dunkelflaute oder Warum Energie sich nicht wenden lässt“. Erhältlich bei https://tichyseinblick.shop/ oder im Buchhandel: ISBN 978-3-95972-062-5  Für die Inhalte ist ausschließlich der Autor verantwortlich.